Menu
Jetzt unverbindlich anfragen

Eine ganz besondere Zeit

Wir blicken zurück auf 35 tolle Jahre Harmonika Schmidt. Stetig sind wir an unseren Aufgaben gewachsen, haben Herausforderungen gemeistert und zählen mittlerweise zu den führenden Harmonikaproduzenten der Welt.

Die Mitarbeiter von Harmonika Schmidt

Die Anfänge

Harmonikas in hochwertiger Qualität und ganz nach den Wünschen der Kunden zu produzieren – das war der Antrieb von meinem Vater und Firmengründer, Franz Schmidt sen.

1984 begann er in einer kleinen Werkstatt, am Weinberg in Weinitzen bei Graz, dieses Vorhaben umzusetzen. Bereits seit 1970 war er als Harmonika-Machermeister bei Familie Stachl tätig, die vor allem älteren Musikern ein Begriff ist. Aufgrund dieser Tätigkeit konnte er wertvolle Erfahrungen und Wissen in die neu gegründete Firma „Schmidt“ einbringen. Mit diesem „Know-How“ und viel Fleiß hat sich ab diesem Zeitpunkt unsere Steirische „Schmidt“-Harmonika zu einem Spitzenprodukt entwickelt.

Die Übernahme

Im Jahr 1997 begann ich, Franz Schmidt jun., die Lehre zum Harmonikabauer im elterlichen Betrieb. Nach abgelegter Lehrabschlussprüfung und weiteren Zusatzausbildungen übernahm ich im Sommer 2007 die Geschäfte der Firma. Seit diesem Zeitpunkt bin ich als Chef und Inhaber der Firma Schmidt Harmonikaerzeugung GmbH tätig.

Vom Einmann Betrieb haben wir uns mittlerweile zu einem der führenden Harmonikaproduzenten weltweit entwickelt. 2018 wurde das für uns vielleicht wichtigste Projekt der letzten 20 Jahre abgeschlossen und wir durften unser neues Betriebsgebäude in Niederschöckl / Weinitzen in Betrieb nehmen. Ein großes Einweihungsfest zur Eröffnung durfte natürlich nicht fehlen.
Neben der Produktion, in der zur Zeit 12 Personen beschäftigt sind, betreiben wir auch eine private Musikschule, in der momentan 7 Lehrer Ihr Wissen an ihre Schüler weitergeben. Somit beschäftigen wir zur Zeit 19 Mitarbeiter.

Bei uns dreht sich alles um das wohl beliebteste Instrument im Alpenland. Obwohl es sich bei der Steirischen Harmonika um ein Traditionsinstrument handelt, sind wir stehts bemüht, Dinge zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Wir möchten DANKE sagen

Die letzten 35 Jahre waren eine unglaublich aufregende und spannende Zeit, in der wir viel erlebt, gesehen und vor allem auch gelernt haben. Wir sehen mit Freude zurück und möchten bei dieser Gelegenheit all unseren Kunden, Freunden, Partnern und Wegbegleitern dafür danken, dass sie diese Zeit zu einer ganz Besonderen gemacht haben!

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“ Zitat: Philip Rosenthal

In diesem Sinne werden wir auch die nächsten 35 Jahre „Gas geben“ und uns bemühen,
die bestmöglichen Instrumente für unsere Kunden zu entwickeln und zu bauen!

Wir freuen uns schon sehr darauf!

Ihr „Franz Schmidt“