Menu
Jetzt unverbindlich anfragen

Entscheidungshilfe für die neue Traumharmonika

Der Kauf einer Harmonika ist gar nicht so einfach! Wenn man für sich das richtige Instrument finden möchte, sollte man auf viele verschiedene Dinge achten.

Eine umfassende Beratung vor dem Kauf einer neuen Steirischen Harmonika ist unumgänglich. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, aus denen man wählen kann, sei es im Design, Klang, Tonumfang etc. Natürlich kommt es darauf an, was einem gefällt (Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden). Man darf jedoch nicht außer Acht lassen, wofür man das Instrument benötigt, welchen Ansprüchen es gerecht werden muss und welche Musikrichtung man spielt.

Korpus

Harmonikas werden, je nach Hersteller, meist aus Sperrholz aber auch aus Massivholz gefertigt. Wir verwenden für den Korpus unserer Schmidt Harmonikas ausschließlich massives Holz. Zumeist verwenden wir fein gewachsenes Fichtenholz. Dieses verleiht der Harmonika einen schönen, warmen und dennoch kräftigen Ton und hat außerdem den großen Vorteil gering an Gewicht zu sein. Der Korpus kann ‚natur‘ belassen oder ganz nach Kundenwunsch mit verschiedensten Hölzern furniert werden und ganz nach Geschmack auch mit Intarsien oder Bauernmalerei verziert werden. Wir fertigen aber auch Korpusse aus anderen Massivhölzern, wie z.B. Ahorn, Erle, Kirsch, Nuss etc., die auf Wunsch auch mit schönen Schnitzerei versehen werden können. Die Oberfläche kann in seidenmatt oder hochglanz ausgesucht werden.

Balg

Der Luftbalg ist wahrscheinlich das markanteste Bauteil einer Steirischen Harmonika. Zum einen bringt er durch das Ziehen und Drücken die Stimmzungen zum Schwingen und zum anderen kann dieser optisch ganz individuell gestaltet werden. Sei es klassisch mit einem Edelweiss-Papier oder dezent mit edlem Pergament-Papier. Auch Motive, Fotos oder Namen können in den Balg integriert werden. Die Anzahl der Balgfalten hat keinen Einfluss auf den Luftverbrauch, ganz im Gegenteil: eine höhere Anzahl an Balgfalten ist bei weitem Aufziehen des Balges schonender und die Falten werden nicht so leicht überdehnt, der Balg erhält somit eine längere Lebensdauer.

Eine steirische Harmonika von Harmonika Schmidt

Beschläge

Bei den Beschlägen können Sie zwischen Metall- oder Vollholzbeschlägen aussuchen. Die Metallbeschläge gibt es in 3 verschiedenen Mustern und verschiedensten Oberflächen wie Chrom, Altsilber, Altmessing, Silber- oder Gold Antik. Auch bei den Holzbeschlägen wählen Sie aus verschiedenen Mustern und Hölzern. Die Ecken, Borten etc. verändern den Klang der Harmonika nicht, das Verdeck hingegen beeinflusst diesen schon. Holz klingt milder als Metall. Je weicher das Holz und je geschlossener das Muster beim Holzverdeck ist, desto milder und gedämpfter klingt die Harmonika.

Stimmungen

Je nach Bedarf können Sie aus verschiedenen Stimmungen wählen. Bei 4-reihigen Harmonikas sind diese beispielsweise:

D-G-C-F (tiefDis-Gis-Cis-FisE-A-D-GF-B-ES-AsFis-H-E-A
G-C-F-BGis-Cis-Fis-HA-D-G-CB-Es-As-DesH-E-A-DC-F-B-Es (Hoch)

Wenn man alleine, also Solo, spielt, ist die Stimmung prinzipiell egal. Generell gilt, je höher die Stimmung, umso heller der Klang. Möchte man mit anderen Instrumenten zusammen spielen, ist folgendes zu empfehlen bzw. geeignet:

Für Blasinstrumente - alle b-Tonarten (z.B. F-B-Es-As, B-Es-As-Des, C-F-B-Es)
Für Saiteninstrumente - alle #-Tonarten (z.B. A-D-G-C, H-E-A-D)
Möchte man eine möglichst neutrale Stimmung, speziell auch zur Gesangbegleitung ist eine Stimmung in G-C-F-B sehr empfehlenswert.

Stimmzungen

Je nach Qualität der Stimmzungen unterscheiden sich diese im Luftverbrauch, in der Ansprache der Töne und im Klangvolumen. Es gibt verschiedene Hersteller von Stimmplatten und jeder Hersteller produziert verschiedene Qualitäten. Wir bieten Stimmplatten in den Qualitäten: "Super Durall M.K." sowie "Tipo a mano" und "A mano" an. Je nach Bedarf und Anspruch können Sie aus diesen Qualitäten selber aussuchen. Generell gilt: Je höher die Qualität der Stimmplatten desto geringer der Luftverbrauch, umso besser die Ansprache der Töne und umso mehr Klangvolumen hat die Harmonika.

Klangfarbe

Jede Harmonika kann aus unterschiedlichen Klangfarben ausgesucht werden. Je nach Tremolo (auch Schwebung genannt) hat die Harmonika einen sehr kräftigen bis hin zu einem sehr milden Ton. Wir bieten prinzipiell 5 verschiedene Tremolierungen an: Stark, mittel, wenig flach, flach und sehr flach. Bei jeder dieser Varianten hört man den klanglichen Unterschied sehr gut heraus. Es sind aber auch Tremolierungen zwischen diesen Stufen möglich. Ein kräftiges Tremolo ist für den Einsatz als Soloinstrument bzw. bei lauter Umgebung geeignet. Möchte man eher Richtung "echter Volksmusik" bzw. "Stubenmusik" gehen und einen sehr weichen, angenehmen Ton erzielen, eignet sich ein flaches Tremolo besser. Für den universellen Einsatz ist ein mittleres Tremolo sehr gut geeignet. Jeder Kunde hat andere Ansprüche und Bedürfnisse und auch das Empfinden des Klanges einer Harmonika ist für die Kunden oft sehr unterschiedlich. Da es neben den Tremolierungen auch noch viele weitere Faktoren gibt, die den Klang beeinflussen, ist hierfür eine genaue Beratung von Vorteil und wichtig und dazu laden wir Sie recht herzlich zu uns ein!

>> Hier << gibt es ein paar Hörbeispiele.

Extras

Weiters können bei den Harmonikas noch mehr Details individuell ausgesucht werden:

  • Knöpfe (Holz, Horn oder Kunststoff)
  • Riemen (Samt, Alcantara)
  • Luftknopf oder Lufttaste
  • Anzahl der Diskanttasten
  • Anzahl der Basstasten
  • Sondergrößen beim Korpus

Neu seit Sommer 2018

Um das Aussuchen der eigenen Traumharmonika noch zusätzlich zu erleichtern, können wir Ihnen seit Sommer 2018 eine Weltneuheit in unserem Shop anbieten: Unseren 3D Konfigurator für Steirische Harmonika! Dieses Programm, mit dessen Hilfe Sie Ihre Harmonika schon vor dem Bau virtuell Zusammenbauen und begutachten können, haben wir exklusiv für unsere Schmidt Harmonikas entwickelt. Wählen Sie aus verschiedensten Komponenten wie Holz- oder Balgfarbe, Beschläge, Knöpfe etc. und wir lassen Sie schon vor Baubeginn Ihrer Harmonika wissen, wie diese aussehen wird!

Um für sich das richtige Instrument zu finden bedarf es ein wenig Zeit und einer fachkundigen Beratung. Wir haben ständig ca. 50 - 60 Harmonikas lagernd, die angeschaut, begutachtet und natürlich auch ausprobiert werden können. Kommen Sie vorbei oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Wir nehmen uns Zeit und beraten Sie gerne!