Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Mitarbeiter von Harmonika Schmidt
Franz Schmidt jun. - Unternehmer

Franz Schmidt

Unternehmer

„Ich lebe meine Vision – ein Team von hervorragenden Handwerkern zu führen, begeisterte Kunden zu erleben und dabei die volle Unterstützung meiner Familie zu spüren. So kann es die nächsten Jahre gerne weitergehen! Basis waren Ausbildungen in Handels- und Berufsschule für Harmonika-Macher und Erfahrungsjahre in leitender Position. 2007 habe ich den Betrieb vom Vater übernommen. Von den vielen Aufgaben liebe ich besonders, neue Modelle zu entwickeln, was natürlich auch durch Kundengespräche angeregt wird. Zuhören, zuverlässig und offen für Neues sein und bedingungslose Begeisterung für Qualität – das sind wesentliche Werte für mich und mein Team, das hat uns gemeinsam dorthin gebracht, wo wir heute stehen!“

Karl Heinz Jocham

Tischlermeister

"Seit 2013 pendle ich täglich von Voitsberg nach Weinitzen, um als Tischler hier zu arbeiten – es zahlt sich aus, die Arbeit ist abwechslungsreich und die Stimmung gut. Ich spiele auch selbst – natürlich eine Schmidt-Harmonika, meine ist das Modell Edelholz aus indischem Apfel. In der Freizeit bin ich gerne in der Natur – Schifahren, Radfahren und Wandern sind die Favoriten."

 
Unsere Mitarbeiter sorgen für beste Qualität in der FUnsere Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität in der Fertigungertigung

Christian Grubbauer

Fertigung

„Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich: Ich arbeite an der Diskant- und Bassmechanik, fertige, präge und stanze Beschläge und bei Bedarf helfe ich auch beim Stimmen der Harmonikas aus – und das seit 2012. Musik ist auch mein Hobby – im Marktmusikverein Kumberg bin ich als Kapellmeister tätig. Neben meiner kleinen Landwirtschaft mit Mutterkuhhaltung finde ich noch Zeit für die Feuerwehr.“

Unsere Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität in der Fertigung

Franz Hirt

Harmonika-Stimmer

„Seit 2006 habe ich alle Arbeitsstationen durchgemacht – von der Tischlerei über die Mechanik bis zum Balg kleben – jetzt bin ich für das Stimmen der Harmonikas zuständig. Musik ist mein Leben, seit über 30 Jahren spiele ich Tanzmusik und unterrichte: Hauptinstrumente sind Harmonika, Saxofon, Klarinette, Blockflöte, Hackbrett, Keyboard, Zither und meine Erfindung, das Hirtion. In der Freizeit brauche ich Erdung mit Garten- und Waldarbeit.“

Unsere Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität in der Fertigung

Wolfgang Wittigayer

Harmonika-Stimmer

„Als Stimmer muss ich Techniker, Künstler und Kreativer sein. Dann kann ich einer Harmonika die Seele einhauchen – was ich schon seit der Gründung 1984 mache. Nach wie vor schätze ich an diesem Familienbetrieb den hohen Anspruch an Qualität und die Kollegialität. Selbst spiele ich die Steirische und die Schrammel-Harmonika, Filmen und Fotografieren sind weitere Hobbies.“

Unsere Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität in der Fertigung

Martin Anhofer

Tischler, CNC Spezialist

"Meine Arbeiten sind vielfältig: Fertigung von Holzteilen in der Tischlerei, Lackieren und die computergesteuerten CNC-Holzfräsungen. Diese Abwechslung gefällt mir, den Vorteil des Arbeitsplatzes vor der Haustür genieße ich seit 2010. Meine Freizeit ist der Musik gewidmet, mit meiner Familienmusik hatten wir kürzlich einen Fernsehauftritt im ‚Klingenden Österreich‘. Ah ja, Feuerwehrhauptmann von Weinitzen bin ich auch noch!"

Unsere Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität in der Fertigung

Harald Neuhold

Fertigung, Verkauf

"Ich liebe die Feinheiten der Mechanik – da kann ich mich als Tüftler austoben. Weiters bin ich auch im Verkauf tätig und unterstütze einen Chef bei der Koordination der Service Arbeiten. Seit 2009 arbeite ich schon hier, und das sehr gerne. Meine Freizeit ist mit meiner Frau, den drei Kindern und der Feuerwehr Weinitzen sehr gut ausgefüllt."

Unsere Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität in der Fertigung

Gerlinde Paar

Balg-Fertigung

„Als gelernte Optikerin bin ich Feinarbeit gewohnt, meine Hobbies Basteln und Blumenstecken sind ebenso Zeichen meiner Freude am Handwerk. 2013 habe ich vom Seniorchef das Balg-Machen gelernt, seitdem bin ich dafür zuständig. Es ist immer wunderschön, die Freude der Kunden zu erleben, wenn sie IHRE Harmonika dann in Händen halten. Und selbst habe ich mit dem Harmonikaspielen gerade erst begonnen …“

Unsere Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität in der Fertigung

Karin Neuhold

Büro

„Als Tochter des Hauses bin ich mit Harmonikas aufgewachsen – im stillen Kämmerchen spiele ich begeistert mein Naturmodell aus Apfelholz. Öffentliche Auftritte gab es früher nur mit der Trompete bei der Jugendblaskapelle Weinitzen. Bei mir laufen alle administrativen Fäden zusammen, und das seit 2005. Ich liebe den Kontakt mit unseren Kunden und freue mich immer wieder über ihre Begeisterung für unsere Harmonikas.“

Unsere Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität in der Fertigung

Franz Schmidt

Seniorchef

„Über die Vermittlung eines Cousins kam ich als Bauernsohn zur Lehrstelle als Harmonika-Macher bei der renommierten Grazer Firma Stachl. Neben der Produktion neuer Harmonikas reparierte ich jahrelang Modelle aller Firmen – so lernte ich alle Anfälligkeiten kennen. Das war mein großer Schatz beim Schritt in die Selbstständigkeit 1984: Die Schmidt-Harmonika vereint alle Stärken. Ein Kunde hat’s zusammengefasst: Sie spielt gut, spricht leicht an und hält was aus! Als Senior freut es mich, dass meine Erfahrungen geschätzt werden: Auf Messen oder wenn ‚Not am Mann‘ ist, helfe ich auch noch immer mit.“