Menu

Modellgruppe Holzene und G’Schnitzte

Echte Volksmusik ist Ihr Leben – mit der HOLZENEN oder G’SCHNITZTEN verwirklichen Sie klangliche Träume.

Massivholz pur ist der Grund für den wunderbar weichen Klang dieser Harmonikas. Holzintarsien, aufwändige Handschnitzerei, Knöpfe aus echtem Horn oder Holz und verschiedene Möglichkeiten bei den Beschlägen lassen sehr elegante Harmonikas entstehen. Wer es noch exklusiver möchte, kann Initialen oder Namen gegen Aufpreis gestalten lassen.

Ausführung mit extrabreiten Schulterriemen inklusive Verbindung, gepolsterter verstellbarer Handriemen, Balgschoner – alles aus hochwertigem Alcantara-Leder; Wechselbass für die 1. Reihe.

Reihen: 4
Chöre: 3
Diskanttasten: 46
Basstasten: 15
Gewicht & Größe:
~ 6,40 kg, 38 × 20 cm
Erhältliche Furniere:
Ahorn, Erle, Kirsch, Nuss,
Heimischer Apfel, Satin Nuss
Halbtöne: 2

Modell Nr. 52

Korpus: Satin Nuss furniert
Beschläge:
Massivholz in Nuss
Balg: Dunkelbraun
Knöpfe: Horn dunkel
Stimmplatten: Tipo a mano

Modell Nr. 53

Korpus:
Heimischer Apfel furniert
Beschläge:
Massivholz in Nuss
Balg: Schwarz
Knöpfe: Horn dunkel
Stimmplatten: Tipo a mano

Modell Nr. 54

Korpus: Ahorn furniert
mit Intarie-Einlegearbeiten
Beschläge:
Massivholz in Nuss
Balg: Braun
Knöpfe: Horn dunkel
Stimmplatten: Tipo a mano

Modell Nr. 55

Korpus: Kirsch furniert
mit Intarsie-Einlegearbeiten
Beschläge:
Massivholz in Ahorn
Balg: Braun
Knöpfe: Horn hell
Stimmplatten: Tipo a mano

Modell Nr. 56

Korpus: Ahorn massiv
Ausführung: Geschnitzt
Beschläge:
Massivholz in Nuss
Balg: Braun
Knöpfe: Horn dunkel
Stimmplatten: Tipo a mano

Modell Nr. 57

Korpus: Erle massiv
Ausführung: Geschnitzt
Beschläge:
Massivholz in Nuss
Balg: Braun
Knöpfe: Horn dunkel
Stimmplatten: Tipo a mano

Modell Nr. 58

Korpus: Ahorn massiv
Ausführung: Geschnitzt
Beschläge:
Massivholz in Ahorn
Balg: Schwarz
Knöpfe: Horn dunkel
Stimmplatten: Tipo a mano

„Mit sieben Jahren habe ich mit meiner ersten Schmidt-Harmonika zu spielen begonnen,
2009 dann mit 14 Jahren den Steirischen Harmonika-Wettbewerb gewonnen.
Heuer durfte ich mit der Familienmusik Anhofer beim Klingenden Österreich
im Fernsehen auftreten. Musik ist mein großes Hobby, auch als angehender
Junglehrer in der Musikschule Weinitzen – das ist ein guter Ausgleich
zu meinem Maschinenbau-Studium. Von meinen vier Harmonikas ist mir
die G̒schnitzte am liebsten, bei der gefällt mir einfach alles:
Design, Klang, Preis/Leistung und das geringe Gewicht.“

- Matthias Anhofer, Weinitzen -